Angebote zu "Zwischen" (388 Treffer)

Kategorien

Shops

Global Affairs Filzmobile Kosmos
Top-Produkt
8,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Süßes Filzmobile im Design Kosmos von Global Affairs Material: Filz Farbe: rot blau gelb Motive: Raumschiff, Rakete, Mond, Planeten und Sternschnuppe Größe: Holzstange: 29 cm Mit diesem süßen Filzmobile mit dem Thema Kosmos von Global Affairs erhält jedes Zimmer eine angenehme Atmosphäre. Das Kosmos Mobile zeigt sich in gelb, rot und blau. Wird es angestupst, sei es durch den Wind oder Kinderhände, schweben und drehen sich Raumschiff, Rakete, Mond und viele weitere süße Motive sanft. Und wenn dann langsam der Mittagsschlaf oder die Nacht anbricht, hat das Mobile eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen. Hergestellt aus Filz ist es super leicht und lässt sich einfach anbringen. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Buch - Landluft
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hach, die gute Landluft! Durch wogende Felder wandern! 89 Waldbaden, wie der Spaziergang durch dichten Forst heutzutage heißt! Den Stadtkindern mal Ställe und Weiden mit richtigen Tieren zeigen ... mit Chaoten wie Dussel und Schnarchschnäbeln wie Franz bei Hofe funktioniert all das nur mit massivem Massel oder eben auch gar nicht. Die Schulklasse, die in Abwesenheit der Haus- und Hofherrin auf Oma Ducks Gehöft landet, hat ja noch Glück. Denn da ist dort gerade Fortunas Favorit Gustav zu Gast, und der sorgt schon dafür, dass der Nachwuchs einen sagenhaften Ausflugstag auf dem Land erlebt. Nicht so glücklich läuft es indes für Oma selbst, obwohl man aus eingangs genannten Gründen mit Urlaub auf dem Bauernhof eigentlich gut Geld machen kann. Könnte! Denn wo Dussels Dummheiten den Businessplan prägen, kann man sich letztlich kaum dumm und dusselig verdienen. Aber keine Sorge: Zwischen Mähdrescher-Malheuren, Obstelfen und gefährlichem Gemüse hat das Landleben auch seine beschaulichen Seiten. Hört ihr den guten Franz im Heu schnurcheln?

Anbieter: yomonda
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Becher koralle
Highlight
4,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Toller Bambus Becher mit Gesicht in Koralle von der Marke Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Füllmenge: 240 ml Farbe: Koralle Motiv: Gesicht Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet Trinken leicht gemacht! Mit dem schönen Bambus Becher mit einem lustigen Gesicht als Motiv in Koralle von der Marke Global Affairs aus den Niederlanden lernen die Kleinen schnell, wie das Trinken aus einem Becher funktioniert. Und das ohne später nass zu sein. Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten ihn auch mit Inhalt gut hochheben können. Mit dem abstrakten Motiv Gesicht und in einem kräftigten blau gehalten, ist der Becher ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Babysitter, 2483
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin noch eine Schülerin, aber möchte zwischen durch Geld verdienen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Teller Krabbe
Aktuell
8,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner Bambus Teller mit Krabbe aus der Plentimals Serie von Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Farbe: orange Motiv: Krabbe Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet So macht Essen doch Spaß! Mit dem schönen Bambus Teller Krabbe aus der Serie Plentimals von Global Affairs ist auch der Essenstisch kindgerecht eingedeckt. Langeweile? Fehlanzeige! Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten schon beim decken helfen könnten. Und zum Glück geht er durch dieses Material auch nicht so schnell kaputt. Mit dem abstrakten Krabbe als Motiv ist er ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Buch - YouTube-Videos selber machen Dummies Jun...
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Träumst auch du davon, ein YouTuber zu werden und Tausende von Abonnenten zu haben? Möchtest du andere über einen Vlog an deinem Leben teilhaben lassen? Willst du vor großem Internet-Publikum rappen und tanzen? Challenges ins Netz stellen? Oder mit Tutorials zu deinem Spezialgebiet Geld verdienen? In diesem Buch erfährst du, wie du mit wenig Geld Videos von dir und anderen drehen kannst. Du bekommst Tipps zu Beleuchtung und Tonaufnahmen. Du erfährst, wie du den Film mit aktuellen, kostenlosen Programmen wie iMovie oder Shotcut am Computer schneidest oder wie du Spezialeffekte einbaust. Und mit Hilfe deiner Eltern kannst du den Film auch bei YouTube einstellen. Jeder YouTuber hat mal klein angefangen! Bestens geeignet für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre.Nick Willoughby ist Geschäftsführer von "Filmmaking For Kids" und "Film Future", zwei Anbietern von Kursen, in denen Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 das Filmemachen lernen.

Anbieter: myToys
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Teller Gorilla
Aktuell
8,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner Bambus Teller mit Gorilla aus der Plentimals Serie von Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Farbe: grün/gelb Motiv: Gorilla Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet So macht Essen doch Spaß! Mit dem schönen Bambus Teller Gorilla aus der Serie Plentimals von Global Affairs ist auch der Essenstisch kindgerecht eingedeckt. Langeweile? Fehlanzeige! Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten schon beim decken helfen könnten. Und zum Glück geht er durch dieses Material auch nicht so schnell kaputt. Mit dem abstrakten Gorilla Motiv ist er ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Schmidt Spiele Spiel, »SPIEL DES JAHRES 1987 Au...
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Auf Achse von Schmidt Spiele ist "Spiel des Jahres 1987"! Würfelglück und eine gute Planung: Das sind die Erfolgsfaktoren dieses Spiels! Wenn aus braven Familienvätern plötzlich scharf kalkulierende Spediteure werden und kleine Mädchen problemlos große Trucks steuern, dann wird "Auf Achse" gespielt! Ein sehr unterhaltsames Spiel um Brummis, Frachten und Moneten. Ganz spielerisch lernen die Kinder die wichtigsten Städte in Deutschland und die der angrenzenden Länder kennen. Es herrscht ein gnadenloser Konkurrenzkampf zwischen den Spediteuren. Das erfordert eine gute Routenplanung, Preiskämpfe und eine optimale Ausnutzung der LKWs. Auf den Fahrten treten immer wieder unerwartet Ereignisse auf, die positive oder negative Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Tour haben. Dagegen hilft nur, sich gegen eventuell auftretende Probleme frühzeitig zu wappnen und natürlich das benötigte Quäntchen Glück. Ziel ist es, möglichst viele lukrative Transportaufträge zu erledigen und damit möglichst viel Geld zu verdienen. Am Spielende gewinnt der Spieler, der das meiste Bargeld besitzt. Inhalt: + 1 Spielplan + 28 Ereigniskarten + 6 LKW + 48 Warensteine + 54 Auftragskarten + Spielgeld + 2 Würfel + 8 Anhängerkarten, 1 Baustellen - und Stauschild + Spielanleitung

Anbieter: OTTO
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Rassel Spielball (Farbe: blau)
Topseller
18,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner gehäkelter Spielball mit Rassel von der Marke Global Affairs Größe: 10 cm Material: Baumwolle, PET-Füllung Farbe: in hellblau, blau, rosa, grün und rot erhältlich Ein Spielball und eine Rassel in einem? Aber natürlich. Die Marke Global Affairs vereint diese beiden Komponenten im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch in ihrem Spielball mit Rassel. Auf dem Ball sind kleine niedliche Punkte zu sehen. Der 10 cm große Spielball kullert fröhlich durch die Gegend, wenn die Kleinen mit ihm spielen. Wenn er bewegt wird gibt er ein wohliges Rasseln von sich, was eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen hat. Aus Baumwolle gefertigt ist er zudem auch noch kuschelig weich. Somit ist es auch kein Problem, wenn die Kleinen ihn Nachts gar nicht mehr weggeben möchten. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
SPIEL DES JAHRES 1987 Auf Achse
26,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auf Achse von Schmidt Spiele ist "Spiel des Jahres 1987"! Würfelglück und eine gute Planung: Das sind die Erfolgsfaktoren dieses Spiels! Wenn aus braven Familienvätern plötzlich scharf kalkulierende Spediteure werden und kleine Mädchen problemlos große Trucks steuern, dann wird "Auf Achse" gespielt! Ein sehr unterhaltsames Spiel um Brummis, Frachten und Moneten. Ganz spielerisch lernen die Kinder die wichtigsten Städte in Deutschland und die der angrenzenden Länder kennen. Es herrscht ein gnadenloser Konkurrenzkampf zwischen den Spediteuren. Das erfordert eine gute Routenplanung, Preiskämpfe und eine optimale Ausnutzung der LKWs. Auf den Fahrten treten immer wieder unerwartet Ereignisse auf, die positive oder negative Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Tour haben. Dagegen hilft nur, sich gegen eventuell auftretende Probleme frühzeitig zu wappnen und natürlich das benötigte Quäntchen Glück. Ziel ist es, möglichst viele lukrative Transportaufträge zu erledigen und damit möglichst viel Geld zu verdienen. Am Spielende gewinnt der Spieler, der das meiste Bargeld besitzt. Inhalt: 1 Spielplan 28 Ereigniskarten 6 LKW 48 Warensteine 54 Auftragskarten Spielgeld 2 Würfel 8 Anhängerkarten, 1 Baustellen - und Stauschild Spielanleitung

Anbieter: myToys
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Rassel Fisch rot
Bestseller
9,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Süße Rassel Motiv Fisch rot von Global Affairs Material: Leinen Füllung: PET Farbe: rot Größe: 10 x 17,5 cm Eine süße Rassel, die zeitgleich auch ein kleines Kuscheltier ist? Aber natürlich. Die Marke Global Affairs vereint diese beiden Eigenschaften gekonnt in ihrer Rassel mit Fisch Motiv in einem schönen rot. Der kleine Fisch rasselt sanft und beruhigend, wenn die Kleinsten ihn schütteln. Da er aus Leinen besteht, ist er auch der ideale Kuschelfreund. Natürlich wurde neben den spielerisch praktischen Attributen, das Design nicht vergessen. Die niedliche rote Rassel zeigt sich in einer süßen Fischform und zaubert den Kleinsten im Nu ein Lächeln ins Gesicht. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Babysitter, 96450
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich arbeite ehrenamtlich in einem Sportverein und bin für Kinder im Alter zwischen 4-10 Jahren zuständig. Ich versuche neben der Schule somit etwas Geld zu verdienen.☺️

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Greifling Fisch blau
Beliebt
9,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Süßer gehäkelter Greifling Fisch in blau von Global Affairs Material: Holz/Wolle Farbe: blau Form: Fisch Größe: 6,5 cm Durchmesser Bereits kurz nach der Geburt, lernen die Kleinsten ihre Sinne wie Greifen, Fühlen, Tasten und Sehen kenne. Und damit sie diese spielerisch ausprobieren können, eignet sich ideal der gehäkelte Greifling mit Holzring in Fisch Form in blau von der Marke Global Affairs aus der Serie Meerestiere. Mit einem Durchmesser von 6,5 cm kann er bereits von den Kleinsten gegriffen werden. Außerdem liegt er auch ganz leicht in den kleinen Kinderhänden. Somit eignet er sich auch ideal als Geschenk zur Geburt des neuen Erdenbewohners und natürlich als kleines Mitbringsel. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
MX Superfly
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

The ultimative combination of Motocross, Supercross & Freestyle. FEATURES: - Verdienen sie Geld in all den neuen Renn- & Freestyle-Modi - 27 Profi Fahrer inklusive der Nummer 1 Ricky Carmichael - Mit dem Stunt Track-Editor können sie Rampen, Busse und noch vieles mehr aufstellen - Wählen sie zwischen 22 Rennstrecken und Freestyle Arenen aus - 11 Minispiele: Pizza liefern, Zielspringen und einen Golfplatz umpflügen.

Anbieter: reBuy
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Teller koralle
Bestseller
6,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner Bambus Teller mit lustigem Gesicht in Koralle von Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Farbe: Koralle Motiv: Gesicht Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet So macht Essen doch Spaß! Mit dem schönen Bambus Teller mit lustigen Gesicht in Koralle von der Marke Global Affairs aus den Niederlanden ist auch der Essenstisch kindgerecht eingedeckt. Langeweile? Fehlanzeige! Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten schon beim eindecken helfen könnten. Und zum Glück geht er durch dieses Material auch nicht so schnell kaputt. Mit dem abstrakt witzigen Gesicht als Motiv ist er ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Babysitter, 51371
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo ich wollte mir nach der Schule zwischen bei bisschen Geld verdienen, ich kann mit kleinen Kindern gut umgehen da ich einen 4 jährigen Bruder habe und zwischen durch Praktikum in Kindergarten hatte wurde mich sehr über eine Antwort freuen sie können mich gerne per whatsapp kontaktieren. Meine Kontaktdaten sind im Profil hinterlegt. Schöne grüße wiktoria

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Teller Elefant
Bestseller
8,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner Bambus Teller mit Elefant aus der Plentimals Serie von Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Farbe: gelb Motiv: Elefant Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet So macht Essen doch Spaß! Mit dem schönen Bambus Teller Elefant aus der Serie Plentimals von Global Affairs ist auch der Essenstisch kindgerecht eingedeckt. Langeweile? Fehlanzeige! Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten schon beim decken helfen könnten. Und zum Glück geht er durch dieses Material auch nicht so schnell kaputt. Mit dem abstrakten Elefant als Motiv ist er ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Buch - Zwei um die Welt: in 80 Tagen ohne Geld
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Paul und Hansen Hoepner beschließen, per Anhalter in 80 Tagen den Globus zu umrunden. Eine feste Route haben sie nicht, und das Geld dafür wollen sie unterwegs als Gelegenheitsarbeiter und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks verdienen. Ein kühner Trip mit hochgesteckten Zielen, bei dem die Uhr tickt. Und während sie versuchen, von Portugal nach Kanada zu trampen, in Japan Menschen für ihr Vorhaben zu begeistern und in Thailand an ein rettendes Wunder zu glauben, erleben sie hautnah, was es bedeutet, keinen einzigen Cent in der Tasche zu haben. Dabei lernen sie, dass eine Niederlage auch immer zur Chance werden kann.Per Anhalter nach Amerika 26. Mai, Tag 21, Lissabon, Portugal, Kontostand: EUR 688,34 EUROPA Von Berlin bis Lissabon Nur weg hier 6. Mai, Tag 1, Berlin, Deutschland, Kontostand: EUR 0,00 Tommy 14. Mai, Tag 9, La Jonquera, Spanien, Kontostand: EUR 66,90 Gute Aussichten 17. Mai, Tag 12, Lissabon, Portugal, Kontostand: EUR 8,08 Stadt der Engel 27. Mai, Tag 22, Lissabon, Portugal, Kontostand: EUR 688,34 NORDAMERIKA Von Toronto bis Vancouver Gastarbeiter 30. Mai, Tag 25, Toronto, Kanada, Kontostand: C$ 324,25 Penner International 4. Juni, Tag 30, Burks Falls, Kanada, Kontostand: C$ 1719,23 Man Cave 10. Juni, Tag 36, West Kelowna, Kanada, Kontostand: C$ 295,71 Packesel 13. Juni, Tag 39, Vancouver, Kanada, Kontostand: C$ 183,27 ASIEN I Von Tokio bis zur Grenze von Myanmar Lost in Translation 16. Juni, Tag 42, Tokio Flughafen, Japan, Kontostand: Yen 9800,72 Elefant im Porzellanladen 24. Juni, Tag 50, Hongkong, China, Kontostand: HK$ 1076,14 Tausendjährige Eier 28. Juni, Tag 54, Hongkong, China, Kontostand: HK$ 3070,32 Grenzerfahrungen 3. Juli, Tag 59, Kunming, China, Kontostand: 2180,21 ASIEN II Von Ruili bis Neu-Delhi Zum Knochenkotzen179 6. Juli, Tag 62, Kunming, China, Kontostand: 671,13 Buddha und Bierdeckel 10. Juli, Tag 66, Boten, Laos, Kontostand: K- 296564,00 Nam 16. Juli, Tag 72, Bangkok, Thailand, Kontostand: 3030,45 All Inclusive 19. Juli, Tag 75, Nakhon Si Thammarat, Thailand, Kontostand: 1530,32 Gescheitert 24. Juli, Tag 80, Neu-Delhi, Indien, Kontostand: 690,12 NACH HAUSE Von Neu-Delhi bis Berlin Zwischen Welten 24. Juli, Tag 80, Neu-Delhi, Indien, Kontostand: 690,12 Shakeel 27. Juli, Tag 83, Neu-Delhi, Indien, Kontostand: 658,94 Goodbye India 3. August, Tag 90, Neu-Delhi, Indien, Kontostand: 6600,30 Alte Bekannte 4. August, Tag 91, Bischkek, Kirgisistan, Kontostand: K.S. 500,40 39,5°C 9. August, Tag 96, Moskau, Russland, Kontostand: 1592,50 41°C 9. August, Tag 96, Moskau, Russland, Kontostand: 1592,50 Einzelkämpfer 10. August, Tag 97, Moskau, Russland, Kontostand: 1521,80 Tausend Kilometer vor Berlin 13. August, Tag 100, Kaunas, Litauen, Kontostand: EUR 8,12 Bulettenbude 14. August, Tag 101, Warschau, Polen, Kontostand: Zl 29,87 Berlin-Warszawa-Express 17. August, Tag 104, Warschau, Polen, Kontostand: EUR 162,15 Dank"Unter größten Widrigkeiten schafften die Zwillinge die Weltumrundung ohne Geld - immerhin in 104 Tagen. Respekt!", Stern TV, 03.07.2018

Anbieter: yomonda
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Global Affairs Becher blau
Empfehlung
4,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Toller Bambus Becher mit Gesicht in blau von der Marke Global Affairs Material: Bambus – Melamin Mix Füllmenge: 240 ml Farbe: blau Motiv: Gesicht Pflegehinweis: Spülmaschinenfest; nicht mikrowellengeeignet Trinken leicht gemacht! Mit dem schönen Bambus Becher mit einem lustigen Gesicht als Motiv in blau von der Marke Global Affairs aus den Niederlanden lernen die Kleinen schnell, wie das Trinken aus einem Becher funktioniert. Und das ohne später nass zu sein. Bestehend aus einem Bambus-Melamin Mix ist er so leicht, dass auch die Kleinsten ihn auch mit Inhalt gut hochheben können. Mit dem abstrakten Motiv Gesicht und in einem kräftigten blau gehalten, ist der Becher ein echter Hingucker. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Pippa & Fritz
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot