Angebote zu "Schreiben" (165 Treffer)

Kategorien

Shops

Schreiben Sie sich reich
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.07.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schreiben Sie sich reich, Titelzusatz: Geld verdienen mit Texten, Redaktion: Willems, Jörg, Verlag: JÖWI-Medienservice Willems, Sprache: Deutsch, Rubrik: Briefe, Bewerbungen, Wiss. Arbeiten, Rhetorik, Seiten: 76, Informationen: Paperback, Gewicht: 123 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Stephen Kings Stark (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thad Beaumont (Timothy Hutton) will nicht länger sein Geld mit blutrünstigen Mordgeschichten verdienen, sondern nur noch - seine jedoch bisher erfolglose - anspruchsvolle Literatur schreiben. Dazu...

Anbieter: Video Buster
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Geld verdienen mit Artikel schreiben
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geld verdienen mit Artikel schreiben ab 19.99 € als epub eBook: Wie Sie ganz leicht Artikel schreiben und mehr Geld verdienen!. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Schreiben Sie sich reich - Wie man mit Schreibe...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schreiben Sie sich reich - Wie man mit Schreiben Geld verdienen kann ab 6.99 € als epub eBook: Geld verdienen mit Texten - Wie viel Geld kann man mit Schreiben verdienen?. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Buch - Prinz Arschloch
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Amelie Rosenbach ist Single. Selbstbewusst steht sie mit beiden Beinen und mit ihrem "Irish Pub" mitten im Leben der schönen Stadt Potsdam.Im Internet entdeckt sie einen benötigten Lieferwagen und fliegt nach Stuttgart.Schon im Flugzeug kommt es zu turbulenten und peinlichen Situationen. Der Macho auf dem Fensterplatz hat seinen Anteil daran. Amelie trifft ihn noch öfter, als ihr recht ist.Der Autokauf platzt kurze Zeit nach der Ankunft in Stuttgart. Rückflüge sind ausgebucht. "Mach was draus!", meint Amelie und beschließt, für die Nacht ein Hotel in der Stadt aufzusuchen, in dem sie dann doch länger bleibt...Der amüsierte Leser erfährt allerlei über die Charakter-eigenschaften von Mann und Frau und warum sie nie und nimmer zusammenpassen.Das Schicksal ist da schon mal anderer Meinung...ANMERKUNG zum Inhalt - Nicht alle Menschen sind gleich. Nicht alle Netten sind pausenlos erträglich. Klugscheißer lösen nicht alle Probleme. Die Schönen können uns mächtig auf die Nerven gehen. Aber Machos können hilflos sein und in absolute Arschlöcher kann man sich sogar verlieben. -Katja Oelmann lädt mit ihrer Geschichte ein zu einem Ausflug durch menschliche Unzulänglichkeiten und charakterliche Verschiedenheiten. Da sind die Prototypen und die Außenseiter, die Unverbesserlichen und die Prinzipienreiter. Mit dem Leseabstand werden peinliche und kritische Situationen zu witzigen Passagen. Und dann entdeckt man sich vielleicht sogar selbst - und lacht noch darüber. Manchmal beginnt die Toleranz eben bei uns selbst ...DIE AUTORIN - Potsdam 1990: Katja Oelmann hat die Schulzeit beendet. Die DDR heißt jetzt Deutschland. Es beginnt die Lehrzeit zur Kauffrau in der Baubranche. Drei Jahre später baut sie ihr eigenes Fundament: Selbständig mit der Organisation von Veranstaltungen und in der Event-Gastronomie. Seit rund einem Vierteljahrhundert tourt die Mutter zweier Kinder durch Deutschland, um dort Geld zu verdienen, wo es andere gegen Lebensfreude tauschen. Der Job bringt es mit sich: Immer viel Kontakt zu anderen Menschen mit den unterschiedlichsten Charakteren von »aufopfernd nett« bis »totales Arschloch«. Ja, ist so. Und dementsprechend sind die unvermuteten Situationen. Wirklich, sie musste sich nicht alles aus den Fingern saugen, um darüber zu schreiben und gibt zu, dass manches nah an der eigenen Biografie passierte. Die Fantasie ist eben auch ein Mittel um mal lachend aufzuatmen. - »Wie ich zum Schreiben kam? Ich suchte eine Ablenkung, um nicht nach einer Zigarette zu greifen. Zwei Herausforderungen auf einmal.«

Anbieter: yomonda
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 24850
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Moin mein Name ist Lars, ich mache momentan eine Ausbildung zum Sozial Pädagogischen Assistenten, und möchte gerne etwas Geld neben bei verdienen. Um weiteres zu besprechen schreiben sie mich gerne an. Ich freue mich über jede Nachricht

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 01187
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin Luisa und studiere Lehramt an Grundschulen. Ich würde mir gerne noch etwas Geld beim Babysitten dazu verdienen. Der Umgang mit Kindern bereitet mir viel Freude. Bei weiteren Fragen, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 01471
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin zurzeit Abiturientin und möchte mir etwas Geld dazu verdienen. Da ich nur noch meine Prüfungen schreiben muss, habe ich sehr viel Zeit, um auf Ihre Kinder aufzupassen, denn ich möchte später einen Beruf mit Kindern ausüben.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 04315
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich studiere Soziale Arbeit und bin gerade dabei meine Bachelorarbeit zu schreiben. Ich suche nach einer Möglichkeit etwas Geld zu verdienen und könnte voraussichtlich bis zum Sommer arbeiten. Ich bin die älteste von 7 Geschwistern, weshalb der Umgang mit Kindern mir nicht schwer fällt.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot