Angebote zu "Roth" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Roth:Earning by Doing
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.09.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: So funktionieren die Finanzmärkte, So verdienen Sie Geld an der Börse, Strategien und Börsen-Geschichten eines Profis, Autor: Roth, Oliver, Verlag: Börsenbuchverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktien // Aktienhändler // Aktionär // Anleger // Berufshändler // Börse // Börsenerfolg // Börsenhändler // Geld // Gewinne // Investment // Strategien, Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 1.8 x 19.1 x 12.1 cm, Gewicht: 246 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Alive AG Das Spinnennetz (Filmjuwelen) Blu-ray ...
14,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vielfach prämierte Meisterwerk von Bernhard Wicki (Die Brücke) nach dem Roman von Joseph Roth mit Ulrich Mühe, Armin Müller-Stahl, Klaus Maria Brandauer. Jetzt zum ersten Mal auf Blu-ray!nnKiel, 1918. Mit dem Ende des ersten Weltkrieges und Zusammenbruch des Kaiserreiches bricht für Leutnant Lohse eine Welt zusammen. Berlin, 1923. Die Weimarer Republik wird ausgerufen und in den nächsten Jahren ringen die verschiedenen parlamentarischen Gruppierungen unter dem Vertrag von Versailles um die politische Macht. Theodore Lohses politische Karriere ist beendet. Zunächst muss er sich sein Geld als Hauslehrer beim jüdischen Bankier Ephrussi verdienen. Von dort knüpft er ein Netz von Beziehungen, die ihm langfristig weiterhelfen. Seine Liebesbeziehung zum homosexuellen Prinzen Heinrich ebnet ihm den Weg nach ganz oben. Er wird Mitglied einer rechtsextremen Geheimorganisation und dient sich durch Verrat, Mord und Heirat nach oben bis ins Innenministerium. Der einzige, der ihm gefährlich wird, ist der Ostjude und Doppelagent Benjamin Lenz, der Lohses skrupellosen Aufstieg verfolgte und in ihm den zukünftigen Antisemiten erkannt hat. In einem mörderischen Kampf der beiden ungleichen Männer erkennt Lenz die ganze Erbärmlichkeit Lohses und den heraufkommenden Faschismus in Deutschland. Lenz erpresst den Emporkömmling, unterschätzt aber letztendlich seinen Widersacher und wird ein weiteres Opfer seiner Kaltblütigkeit. Das vielfach prämierte Meisterwerk von Bernhard Wicki (Die Brücke) nach dem Roman von Joseph Roth führt in die Zeit zwischen den Weltkriegen und ist ein wichtiges Dokument über Mitläufertum, Faschismus und Karrierismus in Deutschland. Die Oscar-nominierte Romanverfilmung steht weit über deutschem Spielfilmstandard und ist spektakulär inszeniert. Originaltitel: Das Spinnennetz Produktionsland / Jahr: Deutschland, 1989 Regie: Bernhard Wicki Darsteller: Ulrich Mühe, Armin Müller-Stahl, Klaus Maria Brandauer, Hans Korte, Peter Roggisch, Elisabeth Wicki-Endriss, Hark Bohm, Marquard Bohm, Andrea Jonasson, Corinna Kirchhoff, Ullrich Haupt, Agnes Fink Technische Daten: Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0 Bildformat: 1.66:1 (1080p) / Original Kinoformat Laufzeit: 246 min.   Extras: - Interviews mit Bernhard Wickis Frau: Elisabeth Wicki-Endriss (ca. 60 Minuten) - 20-seitiges Booklet zum Film - Trailer

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Alive AG 6413923 Film/Video DVD 2D Deutsch
12,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Kiel, 1918. Mit dem Ende des ersten Weltkrieges und Zusammenbruch des Kaiserreiches bricht für Leutnant Lohse eine Welt zusammen. Berlin, 1923. Die Weimarer Republik wird ausgerufen und in den nächsten Jahren ringen die verschiedenen parlamentarischen Gruppierungen unter dem Vertrag von Versailles um die politische Macht. Theodore Lohses politische Karriere ist beendet. Zunächst muss er sich sein Geld als Hauslehrer beim jüdischen Bankier Ephrussi verdienen. Von dort knüpft er ein Netz von Beziehungen, die ihm langfristig weiterhelfen. Seine Liebesbeziehung zum homosexuellen Prinzen Heinrich ebnet ihm den Weg nach ganz oben. Er wird Mitglied einer rechtsextremen Geheimorganisation und dient sich durch Verrat, Mord und Heirat nach oben bis ins Innenministerium. Der einzige, der ihm gefährlich wird, ist der Ostjude und Doppelagent Benjamin Lenz, der Lohses skrupellosen Aufstieg verfolgte und in ihm den zukünftigen Antisemiten erkannt hat. In einem mörderischen Kampf der beiden ungleichen Männer erkennt Lenz die ganze Erbärmlichkeit Lohses und den heraufkommenden Faschismus in Deutschland. Lenz erpresst den Emporkömmling, unterschätzt aber letztendlich seinen Widersacher und wird ein weiteres Opfer seiner Kaltblütigkeit.nnDas vielfach prämierte Meisterwerk von Bernhard Wicki ("Die Brücke") nach dem Roman von Joseph Roth führt in die Zeit zwischen den Weltkriegen und ist ein wichtiges Dokument über Mitläufertum, Faschismus und Karrierismus in Deutschland. Die Oscar-nominierte Romanverfilmung steht weit über deutschem Spielfilmstandard und ist spektakulär inszeniert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Earning by Doing
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als professioneller Börsenhändler beweist Oliver Roth seit Jahren, dass man »Börse können kann«. In seinem ersten Buch »Earning by Doing« gewährt er Einblicke in die Welt der Frankfurter Händler und zeigt, wie jeder Geld an der Börse verdienen kann. Berufshändler beweisen durch ihre Existenz, dass die Börse nach bestimmten Regeln funktioniert, deren Kenntnis dauerhaft zu Gewinnen führt. Zahlreiche Anekdoten aus über 20 Jahren Börse, Geschichten vom Geschehen hinter den Kulissen und viele Tipps, Hinweise und Strategien für den eigenen Börsenerfolg ergeben ein einzigartiges Werk für Anleger. Jetzt auch als Taschenbuch!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Dieter Roth. Balle balle Knalle
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn Dieter Roth zu den einflussreichsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt, hat er sich selbst hauptsächlich als Schriftsteller verstanden, der seine bildkünstlerischen Arbeiten als Möglichkeit ansah, um Geld zum Schreiben zu verdienen. Entsprechend zieht sich die Verwendung von Sprache leitmotivisch durch das Werk des Künstlers. Anhand von signifikanten Werken aus unterschiedlichen Schaffensphasen zeigt der Katalog, wie Text und Bild bei Roth untrennbar miteinander verbunden sind und wie sich die Tätigkeitsbereiche Literatur und Kunst in einem unabgeschlossenen Kreislauf gegenseitig beeinflussen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Earning by Doing
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Als professioneller Börsenhändler beweist Oliver Roth seit Jahren, dass man »Börse können kann«. In seinem ersten Buch »Earning by Doing« gewährt er Einblicke in die Welt der Frankfurter Händler und zeigt, wie jeder Geld an der Börse verdienen kann. Berufshändler beweisen durch ihre Existenz, dass die Börse nach bestimmten Regeln funktioniert, deren Kenntnis dauerhaft zu Gewinnen führt. Zahlreiche Anekdoten aus über 20 Jahren Börse, Geschichten vom Geschehen hinter den Kulissen und viele Tipps, Hinweise und Strategien für den eigenen Börsenerfolg ergeben ein einzigartiges Werk für Anleger. Jetzt auch als Taschenbuch!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Dieter Roth. Balle balle Knalle
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn Dieter Roth zu den einflussreichsten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählt, hat er sich selbst hauptsächlich als Schriftsteller verstanden, der seine bildkünstlerischen Arbeiten als Möglichkeit ansah, um Geld zum Schreiben zu verdienen. Entsprechend zieht sich die Verwendung von Sprache leitmotivisch durch das Werk des Künstlers. Anhand von signifikanten Werken aus unterschiedlichen Schaffensphasen zeigt der Katalog, wie Text und Bild bei Roth untrennbar miteinander verbunden sind und wie sich die Tätigkeitsbereiche Literatur und Kunst in einem unabgeschlossenen Kreislauf gegenseitig beeinflussen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot