Angebote zu "Mein" (476 Treffer)

Kategorien

Shops

Engst:Einfach richtig Geld verdienen mi
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einfach richtig Geld verdienen mit ETFs, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Autor: Engst, Judith, Verlag: Wiley-VCH GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Investment // Finanzwirtschaft // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // Recht // Ratgeber // allgemein // Finanz // Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Sachbuch: Recht // Persönliche Finanzen, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 217, Reihe: Mein Finanzkonzept, Gewicht: 284 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Engst:Einfach richtig Geld verdienen mi
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einfach richtig Geld verdienen mit Gold, Silber, Platin und mehr, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Engst, Judith, Verlag: Wiley-VCH GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwirtschaft // Recht // Ratgeber // allgemein // Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Sachbuch: Recht // Persönliche Finanzen, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 192, Reihe: Mein Finanzkonzept, Gewicht: 242 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Helbig:Mein Geldbaum
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein Geldbaum, Titelzusatz: Geld verstehen, Geld sparen, Geld verdienen und Geld anlegen - eine Schnellstartanleitung für finanzielle Unabhängigkeit, Autor: Klein, Christopher M. // Helbig, Jens M., Verlag: KLHE // Nova MD, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Mikroökonomie // Ökonomik // Mikroökonomik // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // International // Wirtschaft // Fremde Länder // Internationales // Kapitalismus // Spätkapitalismus // Finanzkrise // Krise // wirtschaftlich // politisch // Wirtschaftskrise // Weltwirtschaftskrise // Finanzierung // Führung // Unternehmensführung // Absatz // Marketing // Vermarktung // Werbung // E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // Electronic Marketing // E-Venture // Internet // Net Economy // BUSINESS & ECONOMICS // Investments & Securities // Commodities // General // Persönliche Finanzen // Verhaltensökonomie // Internationale Wirtschaft // Digitale // oder Internetökonomie // Wirtschafts // und Finanzkrisen // Unternehmensfinanzierung // Unternehmensgründung // Online-Marketing, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 157, Gewicht: 259 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Geyer:Einfach richtig Geld verdienen mi
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einfach richtig Geld verdienen mit Money-Management, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Geyer, Christoph // Jung, Michael, Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH // Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwirtschaft // Finanzierung // Ratgeber // Sachbuch: Recht // Persönliche Finanzen, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 261, Reihe: Mein Finanzkonzept, Gewicht: 334 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Buch - Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Warum entscheidet sich eine junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne jeden Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen?Sie tut es nie unter dem Einfluss von Trunkenheit oder Drogen, und auch nicht, um für Drogen Geld zu verdienen. Sie verdient aber viel Geld, und sie tut es immer selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter.Doch was geschieht mit ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen - gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 beginnen. Sie sagt: "Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe.""Sie werden sich fragen, ob die Männer es wussten, dass ich minderjährig war. Ja, natürlich wussten sie es, so dumm kann nicht einmal ein Mann sein, nicht zu sehen, wie alt ein Mädchen ist. Kein einziger hat mich weggeschickt, als er mein wahres Alter erfuhr, es hat sie eher noch schärfer gemacht. Männer sind so, glauben Sie mir.Sie können meinen Lebenswandel natürlich verwerflich finden. Aber Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen: die aus ganz normalen Familien kommen und die es freiwillig und für gutes Geld tun oder getan haben.Meine Geschichte ist so gesehen auch viel normaler, als Sie vielleicht glauben. Wissen Sie denn mit Sicherheit, ob Ihre Tochter nicht auch so etwas tut, tun würde oder getan hat: Sex für Geld? Vielleicht auch die junge, hübsche Nachbarin, die Sie immer so freundlich grüßt, oder die neue Auszubildende der Metzgerei bei Ihnen im nahe gelegenen Supermarkt? Sind Sie sich ganz sicher?

Anbieter: yomonda
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Geyer:Einfach richtig Geld verdienen mi
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einfach richtig Geld verdienen mit Money-Management, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Geyer, Christoph // Jung, Michael, Verlag: Wiley-VCH GmbH // Wiley-VCH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwirtschaft // Finanzierung // Finanz // Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Ratgeber // Sachbuch: Recht // Persönliche Finanzen, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 261, Reihe: Mein Finanzkonzept, Gewicht: 334 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Tropical Garden - Mein Blütenparadies
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Entflieht in Mein perfektes Blütenparadies in eine Welt voller Rätselspaß und legt den Garten eurer Träume an. Arrangiert strahlend bunte Blüten zu Gruppen aus drei oder mehr gleichen Blumen, um sie vom Bildschirm zu entfernen und virtuelles Geld zu verdienen. Nutzt eure Einnahmen anschließend, um wunderschöne japanische, hawaiianische und französische Gärten zu gestalten. Mein perfektes Blütenparadies bietet Hunderte von Rätseln, schicke Boni und Extras, einen entspannenden Modus ohne Zeitdruck und vieles mehr.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Konrad Beikircher - #Beethoven ? dat dat dat darf!
24,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit drei Jahren habe ich die erste Schellackplatte auf den Küchenboden fallen lassen:Beethoven?s Klaviersonate ?Pathétique?, gespielt von Wilhelm Kempff. Alle fielen insKoma, ich hab?s überlebt. Mein Leben lang hat er mich seitdem begleitet, Ludwig derGroße. Jetzt ist es an der Zeit, zu erzählen, was dabei herausgekommen ist. Dass erdie Fünfte, die Neunte, den Fidelio oder die Wut über den verlorenen Groschengeschrieben hat, weiß jeder. Dazu brauchen Sie nicht zu mir zu kommen, das stehtalles in den Programmheften der Konzertsäle. Privat war er allerdings alles andere alsder Fackelträger abendländischer Moral: der Schwerenöter war hinter Frauen her, aberhallo! Meistens aber erfolglos und wenn die Sehnsucht allzu groß wurde, hat er siesich gemietet, er jonglierte mit dem Geld, dass es jeden Hütchenspieler begeisterthätte, er schrieb immer wieder Rheinlieder und versteckte sie in berühmtenKompositionen, weil der Rhein in Wien kein Schwein interessierte, er war verlobt miteiner Bonnerin, die ebenfalls in Wien lebte, er war ein Helikopteronkel wie er im Buchsteht, er hat Fürsten erpresst und der Trinker Beethoven war ein launiger Griesgram,der allein mit seinem Lachen Geld hätte verdienen können, so laut und ansteckendwar es.Er war ?harthörig? und später taub, was ihn mißtrauisch ohne Ende machte und er warrheinischer Republikaner von Grund auf.Kurz: der große, unberührbare Titan, der größte Komponist und der Held derMenschheit war im Alltag ein ? was ein Glück! ? ganz normaler Mensch. Ein Lebenlang hab ich zusammengetragen und verspreche Ihnen, dass ich Ihnen nur dieWahrheit erzähle ? wenn auch in meinen Worten. Wissen Sie, was Sie bisher nichtwussten, glauben Sie, was Sie bisher nicht glauben wollten, erfahren Sie mehr: überihn und über ? sich!Was das alles mit ?dat dat dat darf!? zu tun hat? Kommen Sie doch vorbei, ich erzähl?es Ihnen.Ihr Konrad Beikircher

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Konrad Beikircher - #BEETHOVEN-dat dat dat darf!
26,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Liebes Publikum,Mit drei Jahren habe ich die erste Schellackplatte auf den Küchenboden fallen lassen:Beethoven?s Klaviersonate ?Pathétique?, gespielt von Wilhelm Kempff. Alle fielen insKoma, ich hab?s überlebt. Mein Leben lang hat er mich seitdem begleitet, Ludwig derGroße. Jetzt ist es an der Zeit, zu erzählen, was dabei herausgekommen ist. Dass erdie Fünfte, die Neunte, den Fidelio oder die Wut über den verlorenen Groschengeschrieben hat, weiß jeder. Dazu brauchen Sie nicht zu mir zu kommen, das stehtalles in den Programmheften der Konzertsäle. Privat war er allerdings alles andere alsder Fackelträger abendländischer Moral: der Schwerenöter war hinter Frauen her, aberhallo! Meistens aber erfolglos und wenn die Sehnsucht allzu groß wurde, hat er siesich gemietet, er jonglierte mit dem Geld, dass es jeden Hütchenspieler begeisterthätte, er schrieb immer wieder Rheinlieder und versteckte sie in berühmtenKompositionen, weil der Rhein in Wien kein Schwein interessierte, er war verlobt miteiner Bonnerin, die ebenfalls in Wien lebte, er war ein Helikopteronkel wie er im Buchsteht, er hat Fürsten erpresst und der Trinker Beethoven war ein launiger Griesgram,der allein mit seinem Lachen Geld hätte verdienen können, so laut und ansteckendwar es.Er war ?harthörig? und später taub, was ihn mißtrauisch ohne Ende machte und er warrheinischer Republikaner von Grund auf.Kurz: der große, unberührbare Titan, der größte Komponist und der Held derMenschheit war im Alltag ein ? was ein Glück! ? ganz normaler Mensch. Ein Lebenlang hab ich zusammengetragen und verspreche Ihnen, dass ich Ihnen nur dieWahrheit erzähle ? wenn auch in meinen Worten. Wissen Sie, was Sie bisher nichtwussten, glauben Sie, was Sie bisher nicht glauben wollten, erfahren Sie mehr: überihn und über ? sich!Was das alles mit ?dat dat dat darf!? zu tun hat? Kommen Sie doch vorbei, ich erzähl?es Ihnen.Ihr Konrad Beikircher

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot