Angebote zu "Grün" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Mehr Geld verdienen mit Aktien - Willi H. Grün ...
7,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Global Affairs Rassel Spielball (Farbe: grün)
15,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner gehäkelter Spielball mit Rassel von der Marke Global Affairs Größe: 10 cm Material: Baumwolle, PET-Füllung Farbe: in hellblau, blau, rosa, grün und rot erhältlich Ein Spielball und eine Rassel in einem? Aber natürlich. Die Marke Global Affairs vereint diese beiden Komponenten im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch in ihrem Spielball mit Rassel. Auf dem Ball sind kleine niedliche Punkte zu sehen. Der 10 cm große Spielball kullert fröhlich durch die Gegend, wenn die Kleinen mit ihm spielen. Wenn er bewegt wird gibt er ein wohliges Rasseln von sich, was eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen hat. Aus Baumwolle gefertigt ist er zudem auch noch kuschelig weich. Somit ist es auch kein Problem, wenn die Kleinen ihn Nachts gar nicht mehr weggeben möchten. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: Shopping24
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Global Affairs Rassel Spielball (Farbe: grün)
15,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schöner gehäkelter Spielball mit Rassel von der Marke Global Affairs Größe: 10 cm Material: Baumwolle, PET-Füllung Farbe: in hellblau, blau, rosa, grün und rot erhältlich Ein Spielball und eine Rassel in einem? Aber natürlich. Die Marke Global Affairs vereint diese beiden Komponenten im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch in ihrem Spielball mit Rassel. Auf dem Ball sind kleine niedliche Punkte zu sehen. Der 10 cm große Spielball kullert fröhlich durch die Gegend, wenn die Kleinen mit ihm spielen. Wenn er bewegt wird gibt er ein wohliges Rasseln von sich, was eine beruhigende Wirkung auf die Kleinen hat. Aus Baumwolle gefertigt ist er zudem auch noch kuschelig weich. Somit ist es auch kein Problem, wenn die Kleinen ihn Nachts gar nicht mehr weggeben möchten. Global Affairs Fair Trade ist nicht nur ein Begriff Die Gründerin von der Marke Global Affairs, Annette Klein Bog, machte ihr Hobby zum Beruf. Bereits früh reiste sie durch die Weltgeschichte. Immer auf der Suche nach neuen Ideen für Produkte, die Kindern Spaß machen und den Alltag erleichtern. So gründete die Holländerin somit im Jahre 1998 in Amsterdam Global Affairs. Die meisten Produkte werden in Indien oder China hergestellt. Aber dies ist kein Grund zur Sorge. Denn Global Affairs achtet explizit auf Fair Trade und gibt in diesen Ländern Frauen die Möglichkeit zu den besten Bedingungen zu arbeiten und selbstständig Geld zu verdienen. Hier wird niemand ausgebeutet. Die meisten Produkte von Global Affairs sind handgemacht und bestechen durch ihre süßen kindgerechten Details. Wenn es um nachhaltig produzierte Kleinigkeiten geht, ist Global Affairs die richtige Wahl.

Anbieter: discount24
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mehr Geld verdienen mit Aktien
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Geld verdienen mit Aktien ist Willi H. Grüns hunderttausendfach verkaufter Bestseller. Mittlerweile in der komplett aktualisierten und überarbeiteten 28. Auflage zeigt der Grandseigneur der Aktienanlage leicht verständlich wie Anleger mit Aktien langfristig Vermögen aufbauen. Egal ob Börsenneuling oder erfahrener Anleger - es finden sich für jeden Kenntnisstand weitreichende Tipps wie jeder mit Aktien mehr Geld verdienen kann.Willi H. Grün zeigt dem Einsteiger das 1x1 der Börse, dem Fortgeschrittenen wie er seine Käufe und Verkäufe optimiert und dem Börsenprofi wie er steuerlich das Optimum für seine Aktienanlage herausholt. Mehr Geld verdienen mit Aktien ist das seit fast 20 Jahren bewährte Standardwerk für alle Aktionäre und die, die es werden wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nachhaltigkeitscontrolling
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltigkeitscontrolling passiert nicht über Nacht Nachhaltigkeitscontrolling gilt als wichtiges Zukunftsthema. Doch es setzt sich nur schrittweise in der unternehmerischen Praxis durch, denn es gibt oft »Wichtigeres zu tun«. Die reine Lehre fordert, dass ökologische, soziale und ökonomische Ziele auf der gleichen Ebene stehen sollen. Diese drei Dimensionen sind miteinander in Einklang zu bringen. Dabei müssen wir uns aber im Klaren sein, dass die Unternehmen zuerst Geld verdienen müssen, um in Nachhaltigkeit zu investieren: Ohne Moos ist auch grün nichts los. Ausgangspunkt für den Erfolg der Nachhaltigkeit ist die Implementierung in die Unternehmensstrategie. Eine Strategie ändert man allerdings nicht über Nacht. Wer die einzelnen Bausteine im Unternehmen und im Controlling verankern möchte, muss wissen, dass es sich um einen mehrstufigen Prozess handelt, der eine klare Zielrichtung, Geduld und Einsatz voraussetzt. Dieses Buch ist ein wichtiger Ratgeber und Helfer für eine erfolgreiche Implementierung der Nachhaltigkeit in die Unternehmenspraxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mehr Geld verdienen mit Aktien
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mehr Geld verdienen mit Aktien ist Willi H. Grüns hunderttausendfach verkaufter Bestseller. Mittlerweile in der komplett aktualisierten und überarbeiteten 28. Auflage zeigt der Grandseigneur der Aktienanlage leicht verständlich wie Anleger mit Aktien langfristig Vermögen aufbauen. Egal ob Börsenneuling oder erfahrener Anleger – es finden sich für jeden Kenntnisstand weitreichende Tipps wie jeder mit Aktien mehr Geld verdienen kann. Willi H. Grün zeigt dem Einsteiger das 1x1 der Börse, dem Fortgeschrittenen wie er seine Käufe und Verkäufe optimiert und dem Börsenprofi wie er steuerlich das Optimum für seine Aktienanlage herausholt. Mehr Geld verdienen mit Aktien ist das seit fast 20 Jahren bewährte Standardwerk für alle Aktionäre und die, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mehr Geld verdienen mit Aktien
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Geld verdienen mit Aktien ist Willi H. Grüns hunderttausendfach verkaufter Bestseller. Mittlerweile in der komplett aktualisierten und überarbeiteten 28. Auflage zeigt der Grandseigneur der Aktienanlage leicht verständlich wie Anleger mit Aktien langfristig Vermögen aufbauen. Egal ob Börsenneuling oder erfahrener Anleger - es finden sich für jeden Kenntnisstand weitreichende Tipps wie jeder mit Aktien mehr Geld verdienen kann. Willi H. Grün zeigt dem Einsteiger das 1x1 der Börse, dem Fortgeschrittenen wie er seine Käufe und Verkäufe optimiert und dem Börsenprofi wie er steuerlich das Optimum für seine Aktienanlage herausholt. Mehr Geld verdienen mit Aktien ist das seit fast 20 Jahren bewährte Standardwerk für alle Aktionäre und die, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mehr Geld verdienen mit Aktien
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Geld verdienen mit Aktien ist Willi H. Grüns hunderttausendfach verkaufter Bestseller. Mittlerweile in der komplett aktualisierten und überarbeiteten 28. Auflage zeigt der Grandseigneur der Aktienanlage leicht verständlich wie Anleger mit Aktien langfristig Vermögen aufbauen. Egal ob Börsenneuling oder erfahrener Anleger - es finden sich für jeden Kenntnisstand weitreichende Tipps wie jeder mit Aktien mehr Geld verdienen kann. Willi H. Grün zeigt dem Einsteiger das 1x1 der Börse, dem Fortgeschrittenen wie er seine Käufe und Verkäufe optimiert und dem Börsenprofi wie er steuerlich das Optimum für seine Aktienanlage herausholt. Mehr Geld verdienen mit Aktien ist das seit fast 20 Jahren bewährte Standardwerk für alle Aktionäre und die, die es werden wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Greenwashing - Die negativen Aspekte der Nachha...
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2, Universität Salzburg, Veranstaltung: Magisterseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Wahrscheinlich mit der ersten Erdölkrise 1973, jedenfalls jedoch mit der zweiten im Jahr 1979, erkannte die breite Masse der Menschheit, dass die Ressourcen dieser Erde, auf welche der Wohlstand der Bevölkerung der nördlichen Hemisphäre aufgebaut ist, nicht unerschöpflich sind. Die durch die hohen Treibstoffpreise von heute auf morgen leer gefegten Autobahnen verdeutlichten sehr drastisch, dass ohne eine effizientere Nutzung selbiger Rohstoffe, zukünftige Generationen wohl einen Grossteil ihrer individuellen Mobilität, aber vor allem auch ihres individuellen Wohlstands einbüssen würden. Und diese Erkenntnis beschränkte sich nicht nur auf das Öl und der damit verbundenen Mobilität. Umweltschützer und -aktivisten - quasi 'die Grünen' der ersten Stunde - wurden vor diesen Ereignissen bezüglich ihrer Ideen, die vorhandenen Ressourcen sparsam zu verwenden, Recycling zu betreiben und generell Energie aus anderen Rohstoffen, denn aus Öl zu beziehen (und auch nicht aus der Atomenergie...), sprich mit den vorhandenen Mitteln nachhaltig umzugehen, bis dahin im besten Fall mit einem Lächeln belohnt. Dies änderte sich ab diesem Zeitpunkt drastisch. Ihre Vorschläge fanden in der Bevölkerung immer mehr Anklang und verloren auch 'den Charakter der Idee des linken Aktivisten'. Es war chic geworden 'grün' zu denken, nachhaltig zu denken, an die Bedürfnisse der zukünftigen Generationen zu denken.[...] Und schliesslich entdeckten auch die Unternehmer und Wirtschaftstreibenden nachhaltiges Denken für sich und ihre Unternehmen. Ohne dabei einigen Individualisten und Idealisten der Gilde der Unternehmer ihre Vorreiterrolle streitig machen, oder gar ihren guten Willen in Frage stellen zu wollen, erkannte man, dass damit wirtschaftlich gesehen auf mehreren Ebenen Geld entweder einzusparen oder zu verdienen war. Beispielsweise wurde einerseits die Neuanschaffung ökonomisch und ökologisch sparsamer arbeitender Maschinen seitens der Regierungen finanziell unterstützt und etwa durch günstige Kredite verstärkt schmackhaft gemacht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot