Angebote zu "Schwarz" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Manhattan Karma: Ein Leonid-McGill-Roman 1, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, daß man einstecken können muß, um in New York zu überleben - besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Straße, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder da zu sein, die er - mit einer Ausnahme - nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert - für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Wenke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002336/bk_adko_002336_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Deutsche Bank - Riese auf tönernen Füßen, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interessante Einblicke in die Bankenwelt! Als Hörbuch ergänzt, aktualisiert und so überarbeitet, dass das Zuhören zum Genuss wird!Die Deutsche Bank ist die größte Bank Deutschlands und gilt als das mächtigste Unternehmen des Landes. Doch mit der zunehmenden internationalen Ausrichtung ihrer Geschäfte ist ein Strukturwandel verbunden, den die Bank nur mühsam bewältigt. Der Wirtschaftsriese ist in Nöten. Dieses Hörbuch blickt hinter die Kulissen der Deutschen Bank und fragt, wie es um ihre Macht heute bestellt ist. Es informiert objektiv und kritisch darüber, wie die Deutsche Bank wurde, was sie ist, wie sie funktioniert, welche Ziele sie verfolgt und welche Auswirkungen das auf Wirtschaft und Gesellschaft hat. Das Porträt einer Bank, der die gesellschaftlichen Folgen ihres Handelns absolut gleichgültig zu sein scheinen und deren Management erstaunliche Pannen unterlaufen. Ein Mythos wird entzaubert.Friedhelm Schwarz hat Sozialwissenschaften, Wirtschaft und Recht studiert und arbeitete in den Bereichen Public Relations und Werbung sowie als Wirtschaftsjournalist für Marketingthemen. Seit 1994 ist er ausschließlich als Buchautor und Ghostwriter tätig. Die Themen bewegen sich meist an der Schnittstelle von Wirtschaft und Gesellschaft, verknüpft mit ökonomischen und psychologischen Komponenten. Seit 1973 lebt und arbeitet er zusammen mit seiner Frau Ruth, sie verdienen gemeinsam das Geld und geben es auch gemeinsam wieder aus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jesko Döring. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004837/bk_lind_004837_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Manhattan Karma / Leonid McGill-Roman Bd.1
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, ermittelt in einem scheinbar harmlosen Fall. Als er dabei auf die Abschußliste eines Killers gerät, muß er auf seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt zurückgreifen. Von dort aus ist es nicht weit zu den angesehensten Kreisen von Manhattan ... Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, daß man einstecken können muß, um in New York zu überleben - besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Straße, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder dazusein, die er - mit einer Ausnahme - nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert - für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Manhattan Karma / Leonid McGill-Roman Bd.1
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, ermittelt in einem scheinbar harmlosen Fall. Als er dabei auf die Abschußliste eines Killers gerät, muß er auf seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt zurückgreifen. Von dort aus ist es nicht weit zu den angesehensten Kreisen von Manhattan ... Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, daß man einstecken können muß, um in New York zu überleben - besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Straße, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder dazusein, die er - mit einer Ausnahme - nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert - für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Farbenblind
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner 'farbenblinden' Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre 'The Daily Show' in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In 'Farbenblind' erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiss unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Mosley, W: Manhattan Karma
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, ermittelt in einem scheinbar harmlosen Fall. Als er dabei auf die Abschussliste eines Killers gerät, muss er auf seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt zurückgreifen. Von dort aus ist es nicht weit zu den angesehensten Kreisen von Manhattan ... Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, dass man einstecken können muss, um in New York zu überleben – besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Strasse, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder dazusein, die er – mit einer Ausnahme – nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert – für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Farbenblind
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime 'gemischtrassige' Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner 'farbenblinden' Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre 'The Daily Show' in den USA leitet und weltweit - ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin - in ausverkauften Sälen auftritt. In 'Farbenblind' erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiss unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Manhattan Karma
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Leonid McGill, Privatdetektiv mit dunkler Vergangenheit und Familienvater mit Herz, ermittelt in einem scheinbar harmlosen Fall. Als er dabei auf die Abschussliste eines Killers gerät, muss er auf seine alten Kontakte zur New Yorker Unterwelt zurückgreifen. Von dort aus ist es nicht weit zu den angesehensten Kreisen von Manhattan ... Schon als Waisenjunge hat Leonid McGill gelernt, dass man einstecken können muss, um in New York zu überleben - besonders wenn man schwarz ist und einen seltsamen Namen hat. Leonid wurde Boxer. Aber er war für den Sport nicht gemacht. Also versuchte er sein Glück auf der Strasse, arbeitete jahrelang als Schnüffler für den Mob. Heute ist er Anfang Fünfzig, lebt mit einer Frau zusammen, die er nicht liebt, um für seine Kinder dazusein, die er - mit einer Ausnahme - nicht gezeugt hat, und versucht, sein Geld endlich auf legale Weise zu verdienen. Doch auch wenn Amerika im Wandel ist und ein schwarzer Präsident das Land regiert - für einen wie McGill ist es nicht leicht, von der schiefen Bahn abzukommen, denn seine Vergangenheit holt ihn immer wieder ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Farbenblind
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner 'farbenblinden' Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre 'The Daily Show' in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In 'Farbenblind' erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot